News

12.10.2018
Dem deutschen Arbeitsmarkt fehlten im Frühjahr 314 800 MINT-Fachkräfte. Wie Unternehmen der Herausforderung begegnen können, thematisiert das Forum D am 17. Oktober 2018.
29.08.2018
Die Welt hat sich spürbar gewandelt seit dem ersten Maschinenbau-Gipfel 2005. Auf dem 10. Deutschen Maschinenbau-Gipfel am 16. / 17. Oktober in Berlin stellen sich völlig neue Fragen.
23.08.2018
Insbesondere bei der Digitalisierung der Geschäftsmodelle sehen die Unternehmen noch deutliche Ausbaupotenziale. Auf dem Maschinenbau-Gipfel stellt der VDMA eine Studie zum Thema und Praxisbeispiele vor.
23.08.2018
Auf dem 10. Maschinenbau-Gipfel in Berlin widmet sich das Forum E am 17. Oktober dem Thema „Machine Learning: Wohin geht die Reise?“
30.07.2018
Ein Maschinenbau-Gipfel in weltpolitisch unruhigen Zeiten: Am 16. und 17. Oktober trifft sich die Maschinebau-Industrie wieder in Berlin, um praxisnah über die Herausforderungen der mittelständischen Unternehmen zu diskutieren. Die große Politik ist ebenso mit dabei wie Fachleute aus der Produktion.

Antrieb im Wandel
Mobilität bildet die Grundlage unseres Lebens und Wirtschaftens. Und sie ist im Wandel. Die Frage lautet nicht mehr, ob die Mobilitätswende kommt, sondern mit welcher Dynamik und in welcher Form der Wandel erfolgt. Wie kann sich der Maschinen- und Anlagenbau als Schlüsselindustrie darauf einstellen,, um nicht Getriebener zu sein, sondern auch in Zukunft Treiber technologischer Entwicklungen.
weiterlesen

Der Brexit: Stresstest für Europa – und die Industrie
Im April 2019 verlässt der fünftgrößte Exportmarkt des deutschen Maschinenbaus die EU. Nach dem Brexit drohen den Unternehmen Zollabfertigung, unterschiedliche Regulierung und viel Bürokratie im Handel mit Großbritannien. Für die verbleibenden 27 Mitgliedsstaaten stellt sich die Frage nach einer EU-Reform, damit die Union nicht in eine existenzbedrohende Krise rutscht.
weiterlesen

Führung und Innovation in Zeiten der Digitalisierung
Innovationskraft in digitalen und datengeprägten Produkten zu entwickeln, ist gleichzeitig Chance und Herausforderung für den Maschinenbau. Die damit verbundenen Lösungsansätze haben dazu geführt, dass auch die Führung und Innovationsprozesse auf dem Prüfstand stehen.
weiterlesen

Die Arbeitswelt von morgen
Nur eins steht fest: Die Digitalisierung der Produktion wird die Arbeitswelt radikal verändern. Die Arbeitsbedingungen müssen in vielen Bereichen neu durchdacht und ausgehandelt werden. Denn Arbeit 4.0 fordert und verspricht mehr Flexibilität zugleich - auf Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite.
weiterlesen

Machine Learning als Innovationstreiber
Die Technologie Machine Learning und ihre Tools werden ständig weiterentwickelt. Sie erreicht nun den industriellen Sektor und damit auch den Maschinen- und Anlagenbau. Sinkende Preise für Rechenleistung und Speicher haben in den letzten zehn Jahren für die rasante Entwicklung von Cloud- und Big Data-Technologien gesorgt. Diese Faktoren führten zur Entwicklung von verschiedenen Software-Technologien auch für die Künstliche Intelligenz.
weiterlesen

Der Elefant im Treibhaus-G(l)ashaus – braucht es die CO2-Bepreisung?
Die Einigung zum Pariser Klimaschutzabkommen war erst der Anfang; die Erreichung der ambitionierten Klimaziele stellt die internationale Staatengemeinschaft vor neue Herausforderungen. Die Frage nach geeigneten Instrumenten zur Umsetzung der Klimaziele beschäftigt auch den Maschinenbau – braucht erfolgreicher Klimaschutz eine CO2-Bepreisung?
weiterlesen

Social Media Wall

10. Deutscher Maschinenbau-Gipfel
Marc Ludewig
Marc Ludewig
Projektleiter Maschinenbau-Gipfel
+49 69 6603-1544
+49 69 6603-2544